Lea Brand siegt beim Abendsportfest in Aschaffenburg-Schweinheim über 800m

Der Ausflug am Donnerstagabend nach Aschaffenburg hat sich für unseren Nachwuchs gelohnt. Einige unserer Nachwuchstriathleten stellten sich den Leichtathletikspezialisten über die 800m und 2000m. Beim Abendsportfest im Stadion  des TV Schweinheim gab es durchwegs stolze Leistungen unserer Jüngsten zu bewundern.

Im 1. Lauf über 800m der Mädchen lief Antonia Gardeike in 3:15,9 min auf Platz 4 bei den Schülerinnen W 9, Lea Brand siegte bei den 8-jährigen in 3:17,8 min, gefolgt von Hannah Lurz in 3:33,6 min auf Platz 3. Elena Pröschl wurde 5. in der W 9  in 3:40,4min.

Im Lauf 2 startete unser Jüngster. Moritz Pröschl lief auf der 1000m Strecke in 4:41,1 auf einen hervorragenden 3. Platz.

Luise Biere, Lara Pröschl und Alina Brand durften im Rahmen der Untermain-Kreismeisterschaft über 2000m antreten.Luisa war in 9:13min die Schnellste unserer Mädchen. Lara und Alina kamen knapp über die 10min Grenze ins Ziel.

Bei der Siegerehrung am Sportheim des TV Schweinheim gab es für alle Urkunden und kleine Sachpreise.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.