Hawaii Quali 2009 für Markus Unsleber in Monaco

Markus war im Ziel des Ironman 70.3 Monaco überglücklich. Im Fürstentum Monaco gelang ihm mit einem 4. Platz in der M30 auf der Mitteldistanz frühzeitig die Quali für den Ironman Hawaii 2009.
Nach 1,9 km Schwimmen im aufgewühlten Mittelmeer kam er nach 29:31 min auf dem 13. Rang in seiner AK in die Wechselzone. Den 90 km Radkurs mit 1500 Höhenmeter absovlierte er in 2:45 std . Allerdings nur eine Verbesserung auf Postion 11. Beim Halbmarathon -viereinhalb Runden auf dem Formel 1 Kurs in Monaco- drehte Markus auf und überholte mit einer Laufzeit von 1:19 std viele Mitstreiter um die begehrten Hawaii Slots.
In der Gesamtzeit von 4:41:30 std. platzierte sich Markus unter den 1000 Triathleten auf dem 38. Gesamtrang und Platz 4 in der M 30. Dies reichte für Hawaii. Tolle Leistung. Glückwunsch Markus.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.