Marathon in Frankfurt

Am Sonntag, 28. Oktober vertraten vier junge Nachwuchssportler den ESV beim Marathon in Frankfurt. Bei zum Glück trockenem Wetter aber recht kaltem Wind erzielten alle sehr gute Zeiten. Evelyn Gumpp und Klara Weigand liefen nach 4,2 km Hand in Hand ins Ziel. Eine Zielzeit von 25 Minuten und 7 Sekunden war eine tolle Leistung. Auch Linus Weigand mit 23,03 Minuten und Franziska Schelbert mit 23,06 Minuten sind die 4,2 Kilometer schnell gelaufen. Für alle vier war der Zieleinlauf auf dem roten Teppich in die Festhalle ein tolles Erlebnis.

 

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.