Nachwuchs beim Kadertest in Ingolstadt mit Bestzeiten

Unser ESV-Nachwuchs zeigte beim Kadertest des Bayerischen Triathlonverbandes glänzende Frühform.

Während beim Laufen ein 100m-Sprint und eine 1000m-Ausdauerleistung abgestet wurden, standen im Ingolstädter Hallenbad die 50m und 400m auf dem Programm.

Vom ESV starteten Thomas Ott, Paul Weigand, Antonia Gardeike, und Lea Brand.

Besonders stark die Schwimmzeiten über 400m Kraul durch Paul Weigand 4:46min, Thomas Ott 4:49min, Antonia Gardeike 5:03min, und Lea Brand 5:28min.

Aber auch die 1000m Laufzeiten von Thomas 2:41min und Paul 2:56min deuten auf eine hoffnungsvolle Saison hin.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.