Deutscher Meistertitel für Antonia Gardeike in Grimma

Deutsche Meisterschaft Jugend in Grimma/Sachsen

Gold und Bronze in der Teamwertung für Antonia Gardeike und Thomas Ott.

Hervorragende Platzierungen über die Sprintdistanz 750m Schwimmen-20km Rad und 5km Laufen.

Die 4 Nachwuchsathleten des ESV waren beim Saisonhöhepunkt auf den Punkt in Form.

Antonia und Lea überzeugten mit den Plätzen 12 und 29 .
Paul konnte sich besonders auf dem Rad und beim Laufen auf einem sehr guten 37 Pl. ( 67 Teilnehmern) behaupten. Auch Kaderathlet Thomas Ott war mit seinem 13. Pl. bei den Junioren mehr als zufrieden.

Antonia kam als drittschnellste bayerische Athletin in den Teamwertung und gewann mit ihren bayerischen Kolleginnen Franca Henseleit und Marie Horn den Deutschen Meistertitel vor Baden-Würrtemberg und Brandenburg. Thomas, zweitbester bayerischer Junior, freuten sich mit dem Team Bayern über Bronze und Platz 3.

2 Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften – eine Riesenüberraschung.

Noch größer war die Freude bei Antonia und Thomas über die Nominierung durch Landestrainer Roland Knoll für die Mixed Team Relay (Staffel über 250m Schwimmen-5km Rad-1,5km Laufen) d
Mit Pl. 7 unter 22 Teams bestätigten Antonia und Thomas ihr aktuelle Top-Form.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.