Radschleife nach Gmünd/Kärnten

Unfallfrei, ohne platten Reifen und mit vielen Erlebnissen: So endete die 4-tägige Radtour (13. bis 17.6.18) von Gemünden/Main nach Gmünd/Kärnten. Am Zielort in Österreich wurde eine 6köpfige Radtruppe von unserem Bürgermeister Lippert empfangen, um am Samstag Abend am Gemündener Treff in Europa teilzunehmen. Ein toller Abend!

Die Radler werden vom Bürgermeister empfangen

Auf dem Bild von links: Ralf Bentfeldt, Dr. Ulrich Seltsam, Norbert Biere, Bürgermeister Lippert, Bernd Geipel, Thomas Gössl, Rudi Naht.

Fast 650 Radkilometer wurden in 4 Tagen gemeistert. Die Königsetappe am letzten Tag führte über die Großglockner-Hochalpenstraße (2500m ü.N.N.).

Ralf Bentfeldt führte die Truppe gut durch die Tage und hatte auch seinen Bus als Begleitfahrzeug zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Zwischenstation Chiemsee

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.