Sieg für Paul Weigand – Pl. 7 für Antonia und Lea in der 2. Bundesliga

Antonia Gardeike und Lea Brand mit dem TV Spessartchallenge Bad Orb auf Platz 7.
Beim 2. Wettkampf der 2. Bundesliga-Süd am Rothsee (750-20-5) gelang Antonia mit starker Schwimmleistung (3.) den Sprung in die 1. Radgruppe, musste wegen einer Panne vom Rad steigen und verlor so den Anschluß an die Spitze.
Zusammen mit Lea und der Teamkollegin Dana Wagner kam das Orber Trio mit der Verfolgergruppe zum Laufen. Platz 13, 16 und 19 in der Einzelwertung ergab in der Teamwertung den 7. Platz.
Paul Weigand siegte überlegen über 750m Schwimmen-20km Rad und 5 km Laufen in der AK Jugend A.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.