Kegelnachmittag

Statt einer Weihnachtsfeier lud die Triathlon Abteilung des ESV Gemünden zu einem Kegelnachmittag im neuen Jahr ein. Viele Kinder und Jugendliche kamen mit ihren Eltern und auch die Senioren der Abteilung zeigten ihr Können beim Kegeln. Alle hatten viel Spaß die Kinder und Jugendlichen vor allem auf der Bahn die Eltern und Senioren beim Kaffeeklatsch. Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Abendessen. Im Rahmen dieser Veranstaltung bedankte sich ESV Vorsitzende Ursula Hartmann für die tolle Arbeit in der sehr aktiven Abteilung. Auch Abteilungsleiter Dr. Ullrich Seltsam bedankte sich bei den Trainern für ihr Engagement. Von den Kindern und Eltern gab es ebenfalls ein Dankeschön auch an die Organisatorinnen des Nachmittags Nicole Strohmenger und Alina Brand.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.