Doppelsieg für den ESV Nachwuchs beim Nikolauslauf in Ochsenfurt

Der 33. Nikolauslauf in Ochsenfurt war mit 700 Läufern wieder sehr gut besucht.  Die 400 Schüler wurden höchspersönlich vom Nikolaus  auf die 500m/1000m/1500m Runden geschickt. Für unsere 13 ESV-Starter gab 2 durch Antonia Gardeike und Lea Brand bei den Mädchen über 1500m einen Doppelsieg.

Ergebnisse:

Bambinilauf 500m:  Evelyn Pfeufer 2:46min und Klara Weigand 3.05min

Schüler D 1000m:    Hannah Beller 4:21min (Pl 2 W8), Jule Müller 4:42min (Pl 16 W9) Franziska Schelbert 4:50min (Pl 13 W8), Linus Weigand 4:53min (Pl 19  M9)

Sch B/C 1500m:    Moritz Pröschl 5:40min (Pl 3 M11), Antonia Gardeike 5:46min (Pl 1 W13) Lea Brand 5:56min (Pl 1 W12), Paul Weigand 6:06min (Pl 5 M12),  Elena Pröschl 6:30min (Pl 2 W13),  Emma Vogt 6:43min (Pl 5 W11) Jana Beller 6:45min (Pl 6 W11)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.