Triathlonfest in der Drei-Flüsse-Stadt Gemünden

Laura Zimmermann und Tobias Heining  waren  mit überragenden Leistungen die Schnellsten beim 26. Drei-Flüsse-Triathlon. Aber auch die anderen 220 Teilnehmer durften sich als  Sieger fühlen.

222 Finisher bei strahlendem Triathlonwetter,  unterstützt von mehr als 100 Helfern liefen stolz und zufrieden ins Ziel.  Sie wurden von zahlreichen Zuschauern auf dem historischen Marktplatz mit Begeisterung empfangen.

Das Organisationsteam um Mark Nagel sagt:

Danke an alle Teilnehmer, ihr habt euch vorbildlich verhalten und prima gekämpft.

Danke an alle Helfer, ihr habt einen tollen Job gemacht.

Danke an die Sponsoren MdB Bernd Rützel, MdL Günter Felbinger, Landrat Thomas Schiebel, 1. Bgm. Jürgen Lippert,  an die Stadt Gemünden,  an die Feuerwehr Gemünden und den Feuerwehren im Saaletal, an das BRK und an die Polizeistation Gemünden

Es war ein Triathlonfest.

P1020168 - Kopie (2)

 

Die Ruhe vor demAnsturm der Teilnehmer.

Strahlend blauer Himmel mit Nebelbänken im Sinntal.

Das ruhige, 24 Grad warme Wasser im Freibad wartet auf 222 Teilnehmer.

P1020194 - Kopie

 

…und nun geht´s los.

10 Rennen á 25 Teilnehmer schwammen auf der 800m Distanz um eine gute Ausgangsposition für den späteren Jagdstart am Marktplatz

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.