1x Gold, 2x Silber und 3x Bronze bei ufr. Meisterschaft 2000m Bahnlauf

 

Viel Schweiß musste bei 30 Grad Hitze bei den unterfränkischen Meisterschaften über 2000m auf der Bahn in Aschaffenburg vergossen werden.

Unser Team kam mit 1x Gold, 2x  Silber und 2x Bronze zu tollen Erfolgen.

Im Rahmenprogramm für die jüngeren Jahrgänge über 800m  gab einen weiteren Sieg durch Luca Armowitz in 3:29 min. Linus Weigand wurde in 3:48min 6.  Maya Armowitz lief schnelle 3:16 min  und wurde mit Platz 3 bei den Mädchen belohnt.

Die Ergebnisse über 2000m (ufr. Meisterschaft):

W 14:                2. Pl. Lara Pröschl            7:57,54 min             4. Pl. Alina Brand, 10:31,83 min

W 12:                1. Pl. Antonia Gardeike  7:54,06 min             4. Pl. Elena Pröschl, 9:01:77 min

W11:                 2. Pl. Lea Brand                 7:59,04 min              3. Pl. Hannah Lurz, 8:02,71 min

W10:                3. Pl. Emma Vogt             9:07:36 min

M 10:               3. Pl. Moritz Pröschl       8:25,59 min

M11:                8.Pl. Paul Weigand          8:47,37

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.