Hallenbad endlich auf dem Weg!

 Verzweiflung am geschlossenen Hallenbad!

Verzweiflung am geschlossenen Hallenbad!

Die Stadtratsitzung des 24.6.13 brachte endlich das Hallenbad auf den Weg. Wenn alles gut läuft, geht das Schwimmbad Anfang 2017 in Betrieb.

Mit Ausnahme der Seifriedsburger Herren Lippert (größter Gegner des Projekts und Befürworter einer Stilllegung) und Kübert und dem Ökokreis Dr. Gessner und Frau Dittmeier stimmte der gesamte Stadtrat und der Bürgermeister Georg Ondrasch für folgendes:

1. Es erfolgt eine eine Sanierung mit Teilabriß (20:2)

2. Es wird gleich eine europaweite Ausschreibung durchgeführt, um auf jeden Fall nur einen Planer für das Hallenbad zu haben. (18:4)

3. Die Firma Constrata wird beauftragt, mit der Durchführung von Planungen etc. zu beginnen. (18:4)

Im Anschluß an die Beschlüsse forderte Herr Schuster, Schatzmeister unseres Hauptvereins, den Bürgermeister eindringlich auf, die Beschlüsse sofort umzusetzen und notfalls den Ferienausschuss zu bemühen, falls Entscheidungen im August gefragt sind. Herr Ondrasch sagte dies zu!

Hoffentlich sind dies Taten, Worte sind genug gewechselt!

Gemünden braucht ein Hallenbad!

Demonstration für das Hallenbad - dem Bürgermeister wurde am 11.5.13 klar unser Standpunkt verdeutlicht. Worte statt Taten!

Demonstration für das Hallenbad – dem Bürgermeister wurde am 11.5.13 klar unser Standpunkt verdeutlicht. Worte statt Taten!

Euer Abteilungsleiter Uli Seltsam

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.