Radschleife 2009

Unfallfrei und gesund kehrten 8 Radfahrer von ihrer beinahe traditionellen Tour (17.6 bis 21.6.09) zurück.

Gemeistert wurden ca. 450 km, gespickt von zahlreichen Höhenmetern, diesmal durch den Elsaß und den Schwarzwald. Höhepunkte waren die Hohe Königsburg, die Route de Crete in den Vogesen und der Feldberg im deutschen Mittelgebirge.

Danke sagt die Truppe an Heinz Treutner, der im Begleitfahrzeug wieder trefflich die Athleten versorgte. Danke auch an die tolle Organisation von Ralf Bentfeldt und die schöne Routenwahl von Walter Schmittroth.

Die Teilnehmer – alle mit hervorragendem Teamgeist – waren: Konrad Krautschneider, Norbert Biere, Bernd Geipel, Rudi Naht, Walter Schmittroth, Ralf Bentfeldt, Klaus Zügner und Dr. Ulrich Seltsam.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.