2 Doppelsiege beim Nikolauslauf in Ochsenfurt

 

Mehr als 500 Teilnehmer starteten bei Schneefall und Minustemperaturen  in der Innenstadt von Ochsenfurt beim traditionellen Nikolauslauf.

Den Auftakt unseres Team absolvierte Linus Weigand seinen ersten Lauf über 500m erfolgreich im Mittelfeld. Tolle Platzierungen gab es über 1000m bei den Schülern 2003/2004. Moritz Pröschl kam mit einer Laufzeit von 3:59 min auf Platz 3.  Unser Mädchentrio bei den Schülerinnen D lief unter den 55 Teilnehmern im Spitzenfeld mit. Maya Armowitz (4:20min) und Lena Amtmann (4:36min) kamen im Jahrgang 2004 auf Platz 2 und 8,  Emma Vogt (4:13 min) erlief sich Platz 4.

Trotz des widrigen Wetters gingen auch beim Lauf der Schüler C und B  über 1500m mehr als 50 Teilnehmer auf die meist rutschige Strecke. Bei den Schülerinnen Jahrgang 2002 gab es einen Doppelsieg durch Lea Brand (6:36 min) und Hannah Lurz (6:37 min). Auch beim Jahrgang 2001 überragten unsere Schülerinnen mit einem weiteren Doppelsieg durch Antonia Gardeike (6:16 min) und Jacqueline Riedl (6:50 min). Emily Lurz (7:15 min) und Elena Pröschl (8:19 min) schafften Platz 5 und 6. Paul Weigand belegte mit einer Laufzeit von 7:12 min bei den Jungs  Platz 10. Zum Abschluss gelang Lara Pröschl (6:48 min) bei den 13-jährgen Mädchen mit einem guten Lauf  Platz 2. Alina Brand wurde in 9:27 min 8.

 

 

 

500m

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.