Antonia und Mareike gewinnen in Hofheim.

Starke Regenschauer im schönen Hofheimer Freibad machten den 5. Wettkampf der Unterfranken-Cups zu einer harten Bewährungsprobe. Wegen des kühlen Wetters wurde nach dem Schwimmen vernünftigerweise eine Pause eingelegt und der Wettkampf im Jagdstart auf der benachbarten Leichtathletikanlage fortgesetzt.

Antonia und Mareike gewannen ihre Klassen souverän, Jacqueline und Jonas wurden Zweite und Lea schaffte mit einem 3. Platz noch einen Podestplatz.

Am nächsten Samstag findet der letzte Wettkampf des UFR-CUPS 2012 in Karlstadt mit  Pokalverleihung für die Gesamtsieger statt.

Dieser Beitrag wurde unter NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.