Berglauf Sierre-Zinal

Während seines Schweiz-Urlaubs ist der Abteilungsleiter Uli Seltsam den Berglauf Sierre-Zinal mitgelaufen. Am 14.8.16 waren 31 km und 2100 Höhenmeter zu absolvieren. Los ging es im Talort Sierre im Kanton Wallis auf knapp 600 Höhenmeter, Ziel war der Bergort Zinal auf 1800m Höhe. Bei Super Sonnenwetter stand zuletzt eine Zeit tolle Zeit von 4h31min.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Berglauf Sierre-Zinal

Ferienprogramm

Mit dem MTB ins Gelände.

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Gemünden organisierte die Triathlonabteilung ein 3-stündiges Sportprogramm für 30 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren.

Greta, Paul, Alina, Lea und Antonia hatten interessante Übungen mit dem MTB auf der Leichtathletikanlage vorbereitet. Anschließend folgte ein 75-minütiger Ausflug mit dem Rad auf Wegen und Pfaden im Sinn- und Saaletal. Zum Abschluß erhielten die Kinder von unserer 1. Vors. Uschi Hartmann Urkunden, Teilnehmerfotos und Getränke.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Ferienprogramm

Impressionen vom Saisonabschluß

Traditioneller Siasonabschluß im Hof von Selma und Michael Weigand.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Impressionen vom Saisonabschluß

3 Meistertitel für Antonia, Jana und Hannah bei den Unterfränkischen

3 unterfränkische Meistertitel, 5x Silber und 3x Bronze für den ESV-Nachwuchs.

Beim letzten WK in KAR gab es nochmals 4 Siege durch Lea Brand, Jana Beller, Franziska Schelbert und Evelyn Pfeufer.
Nach Abschluss der Unterfrankenserie mit den WK in Kleinostheim, Gemünden, Goldbach und Karlstadt stehen Antonia Gardeike und die Schwestern Jana und Hannah Beller als unterfränkische Meister fest. Silber gewinnen Alina und Lea Brand, Paul Weigand, Falk Nagel, Franziska Schelbert. Mit Bronze we

rden Greta Nagel, Emma Vogt und Wilhelm Betz ausgezeichnet.
Der ESV gratuliert recht herzlich!!!

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für 3 Meistertitel für Antonia, Jana und Hannah bei den Unterfränkischen

Deutsche Meisterschaft mit Antonia Gardeike

Deutsche Meisterschaft in Nürnberg.

300 Nachwuchssportler aus 16 Landesverbänden kämpften in der Frankenmetropole am Dutzendteich um 6 nationale Meistertitel. Antonia Gardeike hatte sich erstmals für eine DM qualifiziert. Nach 400m Schwimmen mit Pl. 8 noch sensationell in der Spitzengruppe gelegen, musste sie beim 10 km Radfahren viel Energie aufbringen, um sich in der Verfolgergruppe zu behaupten. Als 17. wechselte sie zum Laufen. Hier fehlten ihr auf 2,5 km Laufstrecke einige Körner für eine noch bessere Platzierung. Ein tolles Erlebnis (Einmarsch der Landesverbände ins Stadion, Pastaparty, WK mit den bestens Mädchen Deutschlands) und der 29. Platz war  eine wertvolle sportliche Erfahrung und Motivation für die Zukunft.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft mit Antonia Gardeike

Lea Brand unterfränkische Meisterin über 2000m

Lea Brand gewann bei den unterfränkischen Meisterschaften über 2000m in 7:26,50 min überlegen den Meistertitel. Sie verbesserte ihre Bestzeit um 25 Sekunden.

Paul Weigand wurde über 3000m auf der Bahn in Aschaffenburg-Schweinheim in sehr guten 11:26,97 min Vierter.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Lea Brand unterfränkische Meisterin über 2000m

Radtour zum Staffelberg

Auf besonderen Wunsch von Norbert haben sich am Sonntag 6 von den „alten“ Triathleten auf den Weg zum Staffelberg gemacht. Start 7:00 Uhr  Marktplatz Gemünden und kernige 250km für hin- und Rückweg standen auf dem Plan.
Die 4  Strophen vom Frankenlied,  gesungen am Höhepunkt fanden begeisterte Zuschauer.

IMG_20160717_125754

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Radtour zum Staffelberg

Unsere Mädchen sind Bayerischer Vizemeister

Gratulation zur Bayerischen Vizemeisterschaft

Unser ESV Mädchen sicherten sich beim Abschlusswettkampf der Bayerischen Meisterschaft in Grassau/Chiemgau den Titel des Bayerischen Vizemeisters. Nach 11 Jahren gab es für den  ESV Gemünden erstmals wieder eine Medaille bei Bayerischen Meisterschaften.

400m Schwimmen im gerade mal 19 Grad kühlen Reifinger See, 10km Radfahren mit idyllischer Alpenkulisse und ein abschließender 2,5km Lauf  um den See waren in Grassau zu bewältigen. Unser Team mit Antonia, Lea, Greta und Paul zeigte wie in der gesamten Saison hervorragende Leistungen und wurde mit guten Einzelplatzierungen und  dem Bayerischen Vizemeistertitel in der Teamwertung belohnt

Ergebnisse Grassau:             400m Schwimmen – 10 km Rad – 2,5 km Laufen

Antonia Gardeike           38:04  min        Platz 4
Lea Brand                        41:06 min         Platz 7
Greta Nagel                    43:59 min          Platz 10
Paul Weigand                 39:11 min          Platz 9

Falk und Karla Nagel begleiteten unser Jugendteam nach Oberbayern. Bei den Schülern C gelang Falk Platz 2 und wurde mit einem Pokal ausgezeichnet. Karla lief  nach 800m Laufen-10 km Rad und 2,5 km Laufen in 45:17 min als Neunte ins Ziel.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Unsere Mädchen sind Bayerischer Vizemeister

Abschlussfest der Jugend am 27.7.16

Am Mittwoch, den 27. Juli 2016, wollen wir unser fast schon traditionelles Abschlussfest feiern. Jung und alt – alle Mitglieder der Triathlon-Abteilung sind herzlich eingeladen. Wir dürfen wieder zu Weigands in den Hofweg kommen, Selma hat uns eingeladen. Danke!

Walter Bregenzer wird selbstgemachte Würste mitbringen, Bernd die Getränke. Salatspenden sind herzlich willkommen!

Wir wollen uns ab 19Uhr treffen, alle bringen gute Laune mit, so dass wir einen tollen Sommerabend feiern können.

Im Hofweg!

Im Hofweg!

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Abschlussfest der Jugend am 27.7.16

Endspurt für die Höhepunkte der Saison

Vor den beiden sportlichen Highlights der Saison – Bayerische Meisterschaft Grassau am 16.07.2016 und Deutsche Meisterschaft am 23.07.2016 in Nürnberg  standen an diesem Wochenende nochmals intensive Trainingseinheiten auf dem Programm. Der Samstagvormittag wurde im Freibad für intensive s Wechseltraining  genutzt

Bei den BM in Grassau sind die Aussichten gut, erstmals nach 10 Jahren wieder einmal eine Medaille nach Gemünden zu holen. In der Teamwertung liegen die Mädchen des ESV nach den bisherigen 6 WK  hinter dem Team Schongau/München auf einen ungefährdeten Silberrang .In der Einzelwertung hat Antonia Gardeike mit einem 3. Platz die Chance Bronze zu gewinnen. Lea Brand (Pl 8) und Paul Weigand (Pl. 9)werden versuchen in Grassau ihre Top-Ten Platzierung zu halten. Greta Nagel und Elena Pröschl  befinden sich in der Gesamtwertung auf Platz 15 und 16.

Veröffentlicht unter NEWS | Kommentare deaktiviert für Endspurt für die Höhepunkte der Saison